Das Projekt „Konstruktion und Programmierung eines Smart Home“ kam unter die 10 besten Beiträge des diesjährigen NANU?! Realschulwettbewerbes und wurde am 12. Juli 2019 im experimenta-Science Center in Heilbronn mit einem Preis ausgezeichnet.  Dieses Projekt  wurde von Realschülern der Realschule Gengenbach im Rahmen der Xenoplex Robotik AG erstellt.

NANU?!  steht für „Neues aus dem Naturwissenschaftlichen Unterricht“ und richtet sich ausschließlich an Realschülerinnen und Realschüler im Alter von 11-15 Jahren. An diesem Landeswettbewerb nehmen jährlich fast 10 Prozent aller Realschulen in Baden-Württemberg teil.