Für junge Forscherinnen und Forscher

Alle Angebote finden unter Einhaltung der gültigen Pandemieregeln mit einem strengen Hygienekonzept statt.
Situationsbedingte Änderungen sind deshalb jederzeit möglich.

Bitte beachten!
Samstags 10:00 – 12:00 Uhr Technika & Robotik im Xenoplex: 28.05. & 11.06.2022 entfällt das Angebot,
am 04.06. & 18.06.2022 findet das Angebot statt.

Ein Einstieg bzw. Wiedereinstieg für Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die ausgesetzt haben, ist jederzeit möglich

Samstag 08:30 -10:00 Uhr Arduino Microcontroller, programmieren in C im Xenoplex findet am 21.05. & 28.05.2022 nicht statt.

Die Möglichkeiten der Forschung erstrecken sich dabei über fast alle Gebiete der Naturwissenschaften.
Du kannst in den einzelnen Forschungsbereichen ein eigenständiges Projekt alleine oder in einer Kleingruppe ab Klasse 7 bearbeiten und mit diesem Forschungsprojekt an verschiedenen Wettbewerben teilnehmen.

Dir fehlt noch eine eigene Idee? Dann findest Du vielleicht unten in der Tabelle etwas, was Dich interessiert. Melde Dich bei Fragen gerne bei dem angegebenen Kontakt.

Du möchtest dich in einem bestimmten Gebiet fort- oder weiterbilden? Vielleicht haben wir einen passenden Junior-Kurs, Junior-Workshop, Vortrag oder ein passendes Modul für dich. Schaue einfach in den einzelnen Tabellen der Forschungsbereiche und öffne den Link in der Inhaltszeile und melde Dich noch heute an.

  • Kurse sind regelmäßig stattfindende Arbeitsgemeinschaften, in denen gemeinsam mit anderen an Fragestellungen gearbeitet wird und auch an Wettbewerben teilgenommen werden kann.
  • Workshops sind ein- oder mehrtägige Veranstaltungen mit einem bestimmten thematischen Schwerpunkt.
  • Module sind kurze Qualifizierungsprogramme zu Themen aus Naturwissenschaft und Technik. Sie geben Dir wichtige Kompetenzen an die Hand, die Du für die Forschung am eigenen Projekt sicher gut gebrauchen kannst.
  • Vorträge finden immer wieder zu bestimmten Themen aus Forschung und Wissenschaft statt. Sie können sowohl wichtige Impulse für laufende Forschungen geben, als auch für neue Projekte begeistern und anregen.

Bei erfolgreicher und regelmäßiger Teilnahme an Modulen und Kursen wird am Ende ein Teilnahmezertifikat ausgestellt, sodass Du z.B. in Bewerbungen die erworbenen Kompetenzen auch nachweisen kannst.