Life Sciences & Chemie

Was ist das?

Der Forschungsbereich Life Sciences umfasst alle Kategorien der Natur- und Ingenieurwissenschaften, die sich mit Lebewesen (Zellen oder Organismen), ihrem Aufbau & Struktur und die Einordnung in der Biosphäre beschäftigen.

Alle Lebewesen stehen in einem intensiven Austausch mit Ihrer Umwelt, aus diesem Grund können Lebewesen auch nicht ohne die Berücksichtigung anderer Naturwissenschaften z.B. der Chemie untersucht werden, genau das passiert im Forschungsbereich Life Sciences!

Einen wesentlichen Schwerpunkt stellt bei uns die Molekular- und Zellbiologie dar. Hier können Jugendliche beispielsweise der Frage nachgehen „Wie werden genetisch veränderte Organismen mithilfe der CRISPR-Cas Technologie erzeugt?“

Einblick in Ausstattung und Möglichkeiten des Life Sciences & Chemie Bereiches:

  • moderne Laborausstattung für das Arbeiten mit chemisch- biologischen Substanzen und Gefahrstoffen
  • grundlegende Werkzeuge zum Arbeiten in molekularbiologischen und mikrobiologischen Experimenten (z.B. Mikropipetten und Mikroskope, Binokulare)
  • Mikrobiologische Sicherheitswerkbank (MSW) für sterile Arbeitstechniken bzw. molekulargenetische Versuchsansätze
  • Polymerasekettenreaktion (PCR)- Cycler zur Durchführung eines genetischen Fingerabdrucks (genetic fingerprint)
  • Ionenselektive Sensorik zur Messung von Kontaminationen in Wasserproben
  • Photometrische Analytik z.B. zur Charakterisierung von Enzymen
  • Gaschromatographie zum Nachweis kleinster Substanzmengen

Hier findet Ihr ein paar thematische Beispiele für durchgeführte oder aktuelle Projekte

  • Medizin: Entwicklung eines DNAzym- basierten PAD4- Inhibitors zur Behandlung rheumotoider Arthritis, einer entzündlichen Krankheit in den Gelenken.
  • Biologie: Molekulargenetische Untersuchungen von Fledermauspopulationen im Ortenaukreis, zur Bestandserfassung streng geschützter Fledermausarten
  • Pflanzenkohle die Lösung in der Klimakrise und zur Erhöhung der Biodiversität in der Landwirtschaft; ein Kooperationsprojekt mit der Hochschule Offenburg (Landwirtschaft 5.0)

Interesse? Dann schaut doch mal bei unseren Kursen, Modulen und Projektideen bei den Angeboten vorbei oder meldet euch mit einer eigenen Idee bei uns.

Im Bereich Life Sciences haben wir mit dem Life Sciences Ohlsbach einen weiteren Standort mit Angeboten.

Weitere Informationen zu Life Sciences Ohlsbach findet Ihr hier.

Betreuer

Stephan Elge
Stephan Elge

Stephan.Elge@fro-ev.de

Jana Pfefferle
Jana Pfefferle

Jana.Pfefferle@fro-ev.de

Sandra Rüdlin
Sandra Rüdlin

Sandra.Ruedlin@fro-ev.de

Daniel Heid
Daniel HeidLeitung & Betreuung Life Sciences Ohlsbach
Tobias Stadelmann
Tobias StadelmannLeitung & Betreuung Life Sciences Ohlsbach