Forscher/innen für die Region zu Besuch bei der Siemens Technik-Akademie in Erlangen

Nach anstrengenden 152 km Kilometern mit 1.400 Höhenmetern erreichte das M&H Team am Dienstagabend, dem 24. Juni, die Technik-Akademie am Siemens Standort Erlangen. Dort wurden die Athleten vom Leiter der Akademie Dr. Konrad Grampp empfangen.

Nach einem Austausch über das Ortender Bundessieger Projekt, welches auch mit Siemens-Technik gesteuert wird, gab Herr Dr. Grampp einen Überblick über den Siemens Standort Erlangen und die Ausbildung an der Technik-Akademie.  Bei einer Führung durch die Labore der Elektro- und Automatisierungstechnik mit Dr. Stephan Koch, Ausbilder bei Siemens, konnte das Ortenauer-Team selbst erfahren, wie beispielsweise ein Kraftwerk an das Netz genommen wird.

Besonders freuten sich Adrian Huck und Daniel Heid über die Biografie von Werner von Siemens, die viele Motivationsansätze zum Forschen und Tüfteln bietet. Diese wurde ihnen von Dr. Mathias Hofstetter überreicht, der im Bereich Antriebssysteme tätig ist und selbst aus der Ortenau kommt.

Zur Werkzeugleiste springen