Offenes Life Sciences Labor

Am 25. November, sowie am 2. und 16. Dezember informiren wir über Angebote im Bereich  Life Sciences und Chemie.Nach zahlreichen Erfolgen bei verschiedenen Schülerwettbewerben wie Jugend forscht (1. Platz 2014, 3. Platz 2015, 2. Platz 2016) wollen wir an diese Erfolge in den nächsten Jahren anknüpfen – dafür suchen wir Euch und Eure Ideen!

Ihr seid:

  • mindestens 16 Jahre alt und in der Oberstufe
  • interessiert an Biologie und/oder Chemie, auch über den Unterrichtsstoff hinaus
  • interessiert an einer eigenen Forschungsarbeit mit professionellen Möglichkeiten
  • flexibel und habt genügend Durchhaltevermögen und Eigeninitiative, auch wenn’s mal stressig wird

Für die Wettbewerbsrunde 2018/19 suchen wir noch Projekte, die im Januar 2018 starten. Diese werden dabei professionell von Studenten und Experten aus der Forschung betreut.

Vorteile einer eigenständigen Projektarbeit:

Eigenständiges wissenschaftliches Arbeiten schon vor dem Studium! Teilnahmen und Erfolge, beispielsweise beim Wettbewerb „Jugend forscht“ sorgt für ein hohes Ansehen bei Universitäten und Unternehmen. Durch Praktika in Forschungseinrichtungen bieten wir weiterhin die Möglichkeit frühzeitig Kontakt zu Wissenschaftlern aufzunehmen.

Interesse? Dann lohnt sich ein Blick hinter die Labortür – am 25.11, 2.12 (vormittags) und 16.12 (ganztags) ist bei uns Tag des offenen Labors.

Wir würden uns über eine kurze Anmeldung per Mail  freuen. Informationen zu unseren Angeboten und Projekten sind vorab auch auf unserer Homepage zu finden.

Ansprechparter:
Tobias Stadelmann
Daniel Heid

Zur Werkzeugleiste springen