DM Robocup Junior 2018 – 10. Platz

Das Team des FRO in Kooperation mit der Klosterschule Offenburg hat bei der DM im Robocup Junior im Bereich Soccer 1vs1 open den 10.Platz erreicht.

Der Wettkampf fand vom 27. bis 29.4.2018 in Magdeburg statt, dabei war das Team FRO/ Klosterschule das einzigste aus Baden und gleichzeitig das jüngste im Wettbewerb.

Insgesamt sind in der Liga 24 Teams aus ganz Deutschland angetreten.

Für das Team spielten: Björn Seger und Noa Brilleau vom FRO und Amica Förster von der Klosterschule Offenburg

Betreuer waren: Andreas Kempf vom FRO und Celine Glatt von der Klosterschule.

 

Offenburger_Tageblatt_20180505_12_0

 

 

Zur Werkzeugleiste springen