Der Wettbewerb findet rein virtuell an zwei Wettbewerbstagen statt und wird in der Arena TEMOpolis in Ohlsbach final live ausgetragen.

Am ersten Wettbewerbstag, 16.01.2021, waren die Aufgabe 2 und Aufgabe 3 dran.

Die Ergebnisse der Aufgabe 2:

10,16s TN301
10,50s TN316
10,62s TN307
10,64s TN304
10,92s TN313
12,22s TN308
12,48s TN317
12,60s TN315
12,84s TN302
14,12s TN306
14,24s TN310

Am zweiten Wettbewerbstag, 13.02.2021 werden Aufgabe 1, Aufgabe 4 und Aufgabe 5 abgenommen.

Die Registrierung für die Teilnahme am Wettbewerbstag wurde auf den 06.02.2021 verlängert.
Man kann sich noch bis zum 06.02.2021 anmelden!

Vorab werden Online-Workshops angeboten, um das Programmieren zu vertiefen. Wer registriert ist, erhält die Zugangsdaten für die Online-Workshops und den Wettbewerb.

Die Spielfelder werden wieder in der Arena TEMOpolis Ohlsbach aufgebaut und der Wettbewerb wird live übertragen.

Ihr könnt vor dem 13.02.2021 schon Programme unter robowork-winter@gmx.de einreichen.

Die Siegerehrung findet im Anschluss des Wettbewerbs statt.

Die Workshops finden statt:

– Di. 19.01. 2021    15:00 bis 16:30 Uhr  (Infos zu der Aufgabe 1 , zum Wettbewerb – mögliche Lösungsansätze)
– Di. 26.01.2021     15:00 bis 16:30 Uhr (Infos zu der Aufgabe 4/5 , zum Wettbewerb – mögliche Lösungsansätze)
– Di. 02.02.2021    15:00 bis 16:30 Uhr  (Infos zu der Aufgabe 4/5 , zum Wettbewerb – mögliche Lösungsansätze)
– Di. 09.02.2021    15:00 bis 16:30 Uhr  (Aufgabe 1 und 4/5 – Lösungsansätze)

Die Zugangsdaten für die oben aufgeführten Online-Workshops zum ROBOwork LOCKdown 2021 sind:

FISCHERTECHNIK Robotik BT
Nehmen Sie an den Meetings per Computer, Tablet oder Smartphone teil.

https://global.gotomeeting.com/join/485290909

Zugangscode: 485-290-909

Beispielbilder ROBOwork LOCKdown 2021 Linienverfolger: